Willkommen in Oberstammheim

Etappenstart -  Montag, 11. Juni 2018

Die Tour de Suisse ist das viertgrösste Profiradrennen der Welt und durchquert jeweils an neun Tagen die ganze Schweiz. Für die Ausgabe 2018 ist Frauenfeld als Zielort gesetzt. Die Veranstalter suchten nun für die nachfolgend Etappe einen Startort in dieser Region. Ein erster Rundgang hat ergeben, dass die von der Tourleitung  geforderten Rahmenbedingungen in Oberstammheim, im Gebiet Hirschen / Morgensonne, gegeben sind. 

 

Wir sind stolz,  Gastgeber für diesen Etappenstart der Tour de Suisse 2018 sein zu dürfen. Der Anlass soll zu einem kleinen Volksfest werden und den Bewohnern im Stammertal, aber natürlich auch unseren Gästen, noch lange in schöner Erinnerung bleiben. Traditionen und Geselligkeit werden im Stammertal schon immer gepflegt; Sport-, Musik- und Gesangsvereine sowie eine lebendige Kulturszene gehören zur breiten Palette an Aktivitäten. Auf verschiedenen Plattformen sollen vor allem auch die Schulkinder an diesem einmaligen Anlass eingebunden werden. 

 

Mit einem vielseitigen Angebot von Speis und Trank  rund um das Startgelände möchten wir Gross und Klein auch kulinarisch verwöhnen. Lassen Sie sich überraschen und vor allem: freuen Sie sich auf einen unvergesslichen 11. Juni 2018 in Oberstammheim mit viel Spannung und Emotionen rund um die Tour de Suisse!

 

OK Tour des Suisse, Etappenstart Oberstammheim 

Oberstammheim

Oberstammheim ist eine attraktive Wohngemeinde mit rund 1100 Einwohnern, im äussersten Zipfel des Kantons Zürich, an der Grenze zum Kanton Thurgau. Mit einer Fläche von 945 ha ist es die grösste der drei politischen Gemeinden neben Unterstammheim und Waltalingen. Die Hälfte der Fläche wird landwirtschaftlich genutzt, ein Drittel davon ist Wald.

 

Augenfälligstes Merkmal ist das geschützte Ortsbild mit seinen Fachwerkbauten und Dorf-brunnen. 

 

Besonders stolz sind die Stammer auf ihre Rebberge und natürlich auf den ausgezeichneten Wein; Eigenkelterung und Selbstvermarktung liegen im Trend. 

 

Zusammen mit Unterstammheim und Waltalingen bildet Oberstammheim geografisch das Stammertal. Aber nicht nur geografisch, sondern vor allem auch kulturell und wirtschaftlich bilden die drei politischen Gemeinden eine Einheit.